Suche

Knöpfli, Hans

Vita

Hans Knöpfli, geboren 1927 in Winterthur, lebte von 1956 – 1993 in Kamerun, wo er als Pfarrer und Handwerker arbeitete. Er gründete die Handwerkszentren in Bali-Nyonga und Bafut und die Töpferei in Bamessing mit dem Ziel, das Verschwinden der einheimischen Handwerke zu verhindern und die zunehmende Arbeitslosigkeit von Schulabgängern einzudämmen. 1973 eröffnete er das erste Geschäft für Produkte aus fairem Handel in der Schweiz. Hans Knöpfli lebt heute mit seiner Familie in Kriegstetten in der Schweiz. 2005 erhielt er von der theologischen Fakultät der Universität Yaoundé (Kamerun) die Ehrendoktorwürde.

Preise und Auszeichnungen

  • Ehrendoktorwürde der Universität Yaoundé (Kamerun)

Bücher von Hans Knöpfli

Grasland
Grasland
Eine afrikanische Kultur

Dieses großformatige Buch über die Kultur des Kameruner Graslandes, klar geschrieben und mit wunderbaren Fotos ausgestattet, zeigt die handwerklich arbeitenden Menschen als die unschätzbaren Bewahrer ihrer kulturellen Identität.

mehr »

bestellen