Suche

Wagenbreth, Henning

Henning Wagenbreth

Vita

Henning Wagenbreth, geboren 1962 in Eberswalde, ist Professor für Illustration und Grafikdesign an der Universität der Künste in Berlin.
Sein Bilderbuch Mond und Morgenstern (Peter Hammer Verlag, 1999) wurde mit der „Goldenen Letter“ im internationalen Wettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“ und mit dem ersten Preis der Stiftung Buchkunst im Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“ ausgezeichnet.
2009 ging Wagenbreth als Sieger aus dem Wettbewerb zur Plakatgestaltung der Kieler Woche hervor.

Website des Autors Website der Autorin/des Autors »

Bücher von Henning Wagenbreth

Mond und Morgenstern
Mond und Morgenstern
Eine Schöpfungsgeschichte aus Afrika

Ein afrikanischer Schöpfungsmythos, ein Geschichte über das Weibliche und Männliche, über Macht und Autorität, Liebe und Sünde und die Befreiung der Menschen vom Übervater.

  • Goldene Letter im internationalen Wettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt"
  • Erster Preis der Stiftung Buchkunst im Wettbewerb "Die schönsten deutschen Bücher"

mehr »

bestellen

Der Pirat und der Apotheker
Der Pirat und der Apotheker
Eine lehrreiche Geschichte

Wild und böse wie der Struwwelpeter! Eine in Deutschland bislang unveröffentlichte Ballade vom Autor der Schatzinsel – überwältigend illustriert von Henning Wagenbreth.

  • Eines der 10 besten Bücher aus unabhängigen Verlagen auf der 
    HOTLIST 2012

  • "Die besten 7 Bücher" 
    DEUTSCHLANDFUNK

mehr »

bestellen