Suche

Thiele, Jens

Vita

Jens Thiele, geboren 1944 in Potsdam, studierte Freie Graphik und Kunstpädagogik an der Kunstakademie Braunschweig und Kunstwissenschaft in Göttingen, wo er über "Das Kunstwerk im Film" promovierte. Er arbeitete als Kunsterzieher in Göttingen und als wissenschaftlicher Assistent an der Bergischen Universität in Wuppertal, bevor er Professor für Visuelle Medien an der Carl von Ossietzky-Universität in Oldenburg wurde. Hier ist er Direktor der Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Geschichte, Theorie und Ästhetik visueller Medien, insbesondere des Bilderbuchs und des Spielfilms.

Bücher von Jens Thiele

Jo im roten Kleid
Jo im roten Kleid

"Jo im roten Kleid" ist die Geschichte eines neuen Helden, der gegen alle Anfeindungen und Widerstände zu seiner eigenen Identität findet. In eindringlichen Bildern und klarer Sprache erzählt er vom coming out eines Jungen und liefert mit seinem Debüt einen wichtigen Anlass für Gespräche mit Kindern und Jugendlichen.

  • Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis

mehr »

bestellen