Suche

Immel, Karl-Albrecht

Karl-Albrecht Immel

Vita

Karl-Albrecht Immel, geboren 1952, gehört seit Jahrzehnten zu den profiliertesten entwicklungspolitischen Journalisten in Deutschland. Dreimal wurde er mit dem Deutschen Journalistenpreis Entwicklungspolitik ausgezeichnet. Der ehemalige Pressesprecher des Kinderhilfswerks "terre des hommes" ist heute Redakteur beim Südwestrundfunk in Stuttgart. Mit seinen Reportagen zur Kinderarbeit in indischen Fabriken verhalf er dem Rugmark-Siegel für kinderarbeitsfreie Teppiche zum Durchbruch.

Preise und Auszeichnungen

  • Deutscher Journalistenpreis Entwicklungspolitik

Bücher von Karl-Albrecht Immel

Aktenzeichen Armut
Aktenzeichen Armut
Globalisierung in Texten und Grafiken

Ein aktuelles Kompendium zur Entwicklungspolitik: klar strukturiert, thematisch umfassend, konzentriert auf die wichtigsten Informationen in Grafiken und kurzen Texten.

mehr »

bestellen