Suche

Dijk, Lutz van

Lutz van Dijk

Vita

Lutz van Dijk, 1955 in Berlin geboren, war Lehrer in Hamburg, bevor er Mitarbeiter am Anne Frank Haus in Amsterdam wurde. Er promovierte über „Oppositionelles Lehrerverhalten 1933-1945“ und hatte eine tragende Rolle in der pädagogischen Friedensarbeit der 80er Jahre. Seit 2001 lebt er als Schriftsteller und Mitbegründer der südafrikanischen Stiftung HOKISA für von HIV/Aids betroffene Kinder und Jugendliche in Kapstadt. Seine Romane und Sachbücher waren u.a. nominiert für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis und den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2001 erhielt Lutz van Dijk den Gustav-Heinemann-Friedenspreis, 2009 die Poetik-Ehrenprofessur der Universität von Oldenburg. www.lutzvandijk.co.za

Preise und Auszeichnungen

  • 2009 Poetik-Ehrenprofessur der Universität von Oldenburg
  • 2001 Gustav-Heinemann-Friedenspreis
  • Nominiert für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis
  • Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Bücher von Lutz van Dijk

African Kids
African Kids
Eine südafrikanische Township-Tour

Der elfjährige Sive nimmt den Leser mit auf eine Tour durch sein Township, führt ihn zwischen den Hütten aus Holz, Pappe und Blech herum und macht ihn mit seinen Freunden bekannt. Ein ehrliches und optimistisches Buch, mit vielen Fotos und einem Nachwort von Desmond Tutu. In Zusammenarbeit mit der KIBUM Oldenburg

mehr »

bestellen

Niemand wird mich töten
Niemand wird mich töten

Die wahre Geschichte eines südafrikanischen Teenagers.

mehr »

bestellen

Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents
Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents
Neu erzählt mit afrikanischen Stimmen

Die Geschichte Afrikas - endlich neu erzählt!

mehr »

bestellen