Suche

Huchu, Tendai

Tendai Huchu

Vita

Tendai Huchu, geboren 1982 in Bindura, Zimbabwe, besuchte die Churchill High School in Harare, bevor er an der University of Zimbabwe Bergbautechnik studierte. Sein erster Roman „Der Friseur von Harare" (Peter Hammer Verlag 2011) wurde in mehrere Sprachen übersetzt. 2014 stand der Autor auf der Shortlist des renommierten Britischen Caine Prize. Tendai Huchu lebt in Edinburgh, Schottland als Podologe und Schriftsteller.

Bücher von Tendai Huchu

Der Friseur von Harare
Der Friseur von Harare

Die junge Friseurin Vimbai erzählt mit Witz und Temperament von den emotionalen Wirren im besten Salon von Harare. In seinem hinreißend vitalen Debüt greift Tendai Huchu ein afrikanisches Tabuthema auf: die Homosexualität.

mehr »

bestellen

Maestro, Magistrat und Mathematiker
Maestro, Magistrat und Mathematiker

Drei Einwanderer aus Zimbabwe unter schottischem Himmel. Tendai Huchus zweiter Roman: politisch, überraschend, raffiniert konstruiert.

mehr »

bestellen