Suche

Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents
Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents

2. Auflage
gebunden, durchgehend vierfarbig, mit zahlreichen Karten und Abbildungen, 320 Seiten
ab 12 Jahren

€ 22,00 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0527-3

Dijk, Lutz van

Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents

Neu erzählt mit afrikanischen Stimmen

Afrika – mit 54 Staaten, über 1000 Sprachen und der jüngsten Bevölkerung der Welt – ist bunt und vielfältig, uralt und modern. In Europas Erzählung vom „schwarzen Kontinent“ klingt diese Vielfalt selten an. Mit erstaunlicher Hartnäckigkeit hält sie fest an der Mär von Afrikas Geschichtslosigkeit und politischer Bedeutungslosigkeit, die aktuellen Medienbilder bleiben verkürzt auf politische Schreckensszenarien und exotische Folkore.

Lutz van Dijks spannende Geschichte Afrikas – die er vor allem für junge LeserInnen geschrieben hat – will es anders und beleuchtet unzählige Facetten des Kontinents. Sie beginnt bei der Entstehung des Erdteils und den ersten Menschen, die von hier aus in alle Welt wanderten. Sie erzählt von den frühen Hochkulturen im islamischen Norden und den christlichen und traditionell-afrikanisch geprägten Kulturen im Süden, vom Leben in der Steppe und in den modernen Großstädten. Der Autor berichtet von den Jahrhunderten europäischer Kolonialisierung und der Befreiung und macht schließlich hochaktuelle Themen wie Aids und Ebola, die neue Rolle Chinas, den „arabischen Frühling“, Boko Haram, Flucht und Vertreibung verständlicher.

Die größte Stärke dieses Werks aber liegt darin, dass Afrikanerinnen und Afrikaner immer wieder selbst zu Wort kommen: Sie erzählen von ihrem Leben und ihren Hoffnungen und machen das Bild von Afrika endlich menschlich und lebendig: das nachhaltigste Mittel gegen das Klischee vom schwarzen Kontinent!


„Aber Lutz van Dijk zeigt auch ein anderes, selbstbewusstes und optimistisches Afrika. Er lässt Afrikaner zu Wort kommen, Schüler, Studenten, Schriftsteller, die die die Geschichte ihres Kontinents kommentieren." SÜDDEUTSCHE ZEITUNG / TIM NESHITOV

„In 4 Hauptkapiteln wird die Geschichte Afrikas sehr anschaulich und differenziert dargestellt, was junge wie erwachsene Leser gleichermaßen fesseln dürfte."
EKZ BIBLIOTHEKSSERVICE / ROLAND SCHMITT