Suche

Don't push the river
Don't push the river

2. Auflage
gemeinsam mit dem Gestalt-Institut Köln
gebunden, 188 Seiten

€ 19,90 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-87294-863-2

Stevens, Barry
Aus dem Englischen von Ludger Firneburg

Don't push the river

Gestalttherapie an ihren Wurzeln

Mit diesem Buch möchten wir den deutschen Leserinnen und Lesern eine bemerkenswerte Frau näherbringen, die in der Entwicklung der Gestalttherapie eine bedeutsame Rolle gespielt hat, aber in Deutschland bisher leider kaum bekannt ist: Barry Stevens (1902 - 1985). Sie war bereits 65 Jahre alt, als sie 1967 zum ersten Mal Fritz Perls und der Gestalttherapie begegnete. Und als Fritz Perls 1969 die Gestaltgemeinschaft am Lake Cowichan in der Nähe von Vancouver in Kanada gründete, folgte sie ihm dorthin und begann, zusammen mit rund zwanzig Personen, ihre Gestalttherapie-Ausbildung. Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Überlegungen aus dieser Zeit bilden die Grundlage des hier vorliegenden Buches, das mit Fug und Recht als Klassiker der Gestalttherapie bezeichnet werden kann.