Suche

Greenacres
Greenacres

1. Auflage
broschiert, 240 Seiten

€ 16,90 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-87294-919-6

Schoen, Stephen
Aus dem Englischen von Ludger Firneburg

Greenacres

Der neunzehnjährige Rick engagiert sich gegen den Willen seiner Eltern als Pazifist und widersetzt sich schließlich auch der allgemeinen Wehrpflicht. Als er auf diese Weise mit dem Gesetz in Konflikt gerät, bewirkt seine Mutter einen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik unter dem Vorwand, verschiedene psychologische Tests an ihrem Sohn durchführen zu lassen. Um seine geistige Unversehrtheit zu beweisen, fügt sich Rick der Einweisung in die Klinik. Als der junge Mann sich jedoch hinter verschlossenen Türen wiederfindet, protestiert er, indem er jede Nahrungsaufnahme verweigert. Doch sein Hungerstreik wird als Zeichen einer Geistesstörung interpretiert und Rick beginnt nach und nach selbst an seine Verrücktheit zu glauben.