Suche

Niemand ist mir so nahe
Niemand ist mir so nahe

1. Auflage
gebunden, 120 Seiten

€ 16,90 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0041-4

Cardenal, Ernesto
Aus dem Spanischen von Stefan Baciu u.a.

Niemand ist mir so nahe

Gedichte von Liebe und Sehnsucht

Liebe - ob zu den Menschen oder zu Gott - ist für Ernesto Cardenal nicht zu trennen von Sinnlichkeit, auch darum hat er nie ein jenseitiges Paradies beschworen. Dorothee Sölle schrieb an ihren Freund Ernesto: "Du hast sie beieinander gelassen: Religion, Politik und Liebe. Deine Liebeslieder sind politisch, deine Psalmen erotisch. Deine Bejahung, deine Feier des Lebens ist umfassend."