Suche

Südafrika mit 21
Südafrika mit 21

1. Auflage
Softcover, 208 Seiten

€ 19,90 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0563-1

Ngcowa, Sonwabiso
Verwoerd, Melanie
Aus dem Englischen von Stephanie von Harrach

Südafrika mit 21

Die erste freie Generation erzählt

Die Demokratie Südafrikas ist volljährig - und mit ihr die Generation der „frei Geborenen". Melanie Verwoerd, die im Parlament Nelson Mandelas an der neuen Verfassung mitschrieb, und der Autor Sonwabiso Ngcowa wollten wissen, wie es Südafrika und seinen jungen Menschen heute geht. Sie sind quer durch das Land gereist und haben die Lebensgeschichten von jungen Männern und Frauen gesammelt, die 1994 geboren sind. Wie viel reicher als alle Zahlen und Statistiken ist die Ausbeute dieser Reise! Schonungslos ehrlich erzählen die jungen Menschen von ihrem Leben: Von der attraktiven cross-gender Prostituierten, die unter einer Brücke schläft bis zur erfolgreichen Fashion-Designerin. Von dem jungen Musiker, der schon als Kind allein für viele Geschwister sorgte oder dem Studenten, der in der Enklave Orania ausschließlich unter Weißen aufwuchs. Berührend, verstörend, bisweilen witzig und erstaunlich optimistisch sind ihre Geschichten, und sie bieten einen tiefen Einblick in den Zustand des modernen Südafrika. Das Resümee ist eindeutig: Das Land bleibt seinen Kindern auch 21 Jahre nach dem Ende der Apartheid allzu viel schuldig.

„Zusammengefasst in dem Buch Südafrika mit 21 sind dabei 17 authentische und berührende Geschichten entstanden, die einem das Leben als Jugendlicher in de, heutigen modernen Afrika näher bringen."
World University Service