Suche

Zugehörigkeit
Zugehörigkeit

gemeinsam mit dem Gestalt-Institut Köln
broschiert, 220 Seiten

€ 22,90 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0233-3

Polster, Erving
Aus dem Englischen von Ludger Firneburg

Zugehörigkeit

Eine Vision für die Psychotherapie

Erving Polster, einer der berühmtesten Gestalttherapeuten der Welt, hat die Vision einer Psychotherapie entwickelt, die die Grenzen des traditionellen therapeutischen Settings überschreitet. Die nicht allein Hilfe bei seelischen Problemen gibt, sondern Menschen Orientierung bietet, sie zu Leben und seelischem Wachstum anleitet. Polsters Psychotherapie der Zukunft will Menschen zugänglich machen, was sie so oft vermissen: Verbundenheit, Zugehörigkeit, Gemeinschaft. Ein inspirierendes Buch für Psychotherapeuten und alle, die mit Menschen arbeiten – in Beratung, Coaching, Supervision und Seelsorge.