Suche

Das Peter Hammer Frühjahrsprogramm 2016

Für alle, die neugierig auf unser Frühjahrsprogramm sind:

Hier
geht es zu unseren neuen Titeln! Die ersten Neuerscheinungen sind bereits lieferbar, den Anfang machte „33 Bogen und ein Teehaus" von Mehrnousch Zaeri-Esfahani.









Dreifach ausgezeichnet! „Wie man mit dem Feuer philosophiert"

Der EMYS Sachbuchpreis ging im Monat Februar an unser Feuerbuch! Eine Auszeichnung für „besondere, fachlich kompetente und ansprechend aufbereitete Sachbücher" für Kinder und Jugendliche.

Des Weiteren stand „Wie man mit dem Feuer philosophiert" im Januar 2016 wiederholt auf der Deutschlandfunk-Bestenliste „Die besten 7 Bücher für junge Leser"! Im Dezember war dies bereits der Fall.  

Eine wild-abenteurliche Reise durch die Geschichte der Chemie, euphorisch erzählt von Jens Soentgen und kongenial illustriert von Vitali Konstantinov. Groß und edel (Halbleinenrücken, Lesebändchen, zweifarbiger Schnitt), gelehrt und humorvoll.

Ausführliche Information, Pressestimmen und Blick ins Buch hier»


„Young Blood" auf der Hotlist der zehn besten Bücher unabhängiger Verlage

Auf der Hotlist 2015 und damit unter den zehn besten Büchern des Jahres aus unabhängigen Verlagen ist wieder ein Peter Hammer Titel.

Young Blood
von Sifiso Mzobe
wurde von Lesern und Jury aus 30 Kandidaten (von insgesamt 171 Einreichungen) gewählt. Am 16. Oktober wurden im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die beiden Hauptpreise verliehen. Wir gratulieren den KollegInnen von kookbooks und Verbrecher Verlag, die diese entgegen nehmen durften.

Mehr zu Young Blood, dem packenden Debüt aus Südafrika finden Sie hier»




Neuerscheinungen im Sommer

Seit Kurzem sind die ersten Peter Hammer Neuerscheinungen in den Buchhandlungen zu finden. Einen Einblick in unser buntes, spannendes Programm gibt es hier»










Wir trauern um unseren Autor Eduardo Galeano

Wir trauern um unseren Autor Eduardo Hughes Galeano, der am 13. April 2015 im Alter von 74 Jahren in seinem Geburtsort Montevideo in Uruguay gestorben ist. Der Gesellschafts- und Globalisierungskritiker Eduardo Galeano ist einer der bedeutendsten Schriftsteller Lateinamerikas und gehört zu den Autoren der ersten Stunde des Peter Hammer Verlages.

Galeanos unorthodoxes Geschichtswerk Die offenen Adern Lateinamerikas (1973) wurde – nicht zuletzt durch die für den Autor typische Verbindung von gedanklicher Schärfe und literarischer Sprache – weltweit zum Klassiker der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Eduardo Galeanos Bücher wurden in mehr als zwanzig                                                                Sprachen übersetzt.


Der Gewinner des Leipziger Lesekompass

Mit großem Stolz nahm am 12.03.2015 der Peter Hammer Verlag die Auszeichnung des Leipziger Lesekompass für das Buch So weit oben von Susanne Straßer entgegen.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier»











90. Geburtstag Ernesto Cardenals

Unser Autor Ernesto Cardenal feierte am 20.1.2015 seinen 90. Geburtstag.
Wir dürfen uns über neue Gedichte von ihm freuen. Diese sind vereint im kürzlich erschienenen Lyrikband Etwas, das im Himmel wohnt»








Riesig! Die Maxi-Pappausgabe zum 25. Geburtstag des Maulwurfs ist erschienen!

Der kleine Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

feierte 2014 bereits seinen 25. Geburtstag!
Die Bilanz bisher: Über 1 Million verkaufte Exemplare, lieferbar in vier verschiedenen Ausgaben, übersetzt in mehr als 30 Sprachen — und jetzt sogar als Ebook erhältlich!
Ein Klassiker unter den Bilderbüchern, der immer aktuell bleibt.
Herzlichen Glückwunsch, kleiner Maulwurf!

Im November 2014 erschienen: Die Maxi-Pappausgabe»



Rattenfänger-Literaturpreis für "Das Kind im Mond"

Der 15. Rattenfänger-Literaturpreis geht dieses Jahr an Jürg Schubiger und Aljoscha Blau für Das Kind im Mond.
"Dieses außergewöhnliche, wundervoll phantastische Bilderbuch entführt uns in eine faszinierende, auf Wesentliches konzentrierte Welt. Der verfremdende Blick, den Jürg Schubiger und Aljoscha Blau aus der Ferne des Kosmos auf die Schönheit und Anziehungskraft der Erde richten, bringt uns zum Staunen und Nachdenken", heißt es in der Begründung der Jury.

mehr»


Empfehlungen

Video-Trailer zu "Der Pirat und der Apotheker"



Neu! Unser Frühjahrsprogramm 2016

Die Frau, die ich bin

Gioconda Belli

Gioconda Bellis persönlichste Gedichte in einer neuen Auswahl

„Schließlich ist die Seele zu unserem Glück wie Wein. Möge mich trinken, wer mich liebt, möge er mich mit vollen Zügen kosten."

 

Ernesto Cardenal, Hanna Jansen, Meja Mwangi,
Jürg Schubiger, Jens Soentgen u.a.

Irgendwo ist mehr. Geschichten von Grenzgängen. Anthologie im 50. Jahr des Peter Hammer Verlages mit 12 Beiträgen von AutorInnen aller Programmbereiche.




Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und regelmäßig (in angenehmen Abständen) Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Peter Hammer Verlags erhalten. Wenn Sie mögen, schicken wir Ihnen auch gerne ein Mal im Jahr unser neues Programmheft per Post nach Hause.
Zur Anmeldung»



Wir unterstützen BUY LOCAL