Suche

Herzsturm - Sturmherz
Herzsturm - Sturmherz

1. Auflage
Wendebuch (Rückseite siehe Bild unten), Klappenbroschur, fadengeheftet, 128 Seiten
ab 12 Jahren

€ 18,00 (D)
lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0584-6

Herzog, Annette
Clante, Katrine Bregnhøi, Rasmus (Illustrationen)

Herzsturm - Sturmherz

Viola ist in Storm verliebt und Storm in Viola. Beide Herzen sind in Aufruhr, doch keiner ahnt, wie es um den anderen steht. Zweifel rauben ihnen den Schlaf: Was, wenn er schon eine andere liebt? Was, wenn sie ihn abblitzen lässt?
Auf den Höhenflug folgt die Bruchlandung. Aus Angst, uncool zu sein, schicken sie die klärende Nachricht nie ab und vermasseln die besten Gelegenheiten. Zu allem Überfluss küsst Storm beim Schulfest die Falsche - total vertrackt!
Seine wahren Gefühle verwandelt Storm in Songtexte für die Schülerband und Viola vertraut sich ihrem Tagebuch an. In den Wirrwarr der Emotionen mischen sich Fragen nach Lust und Sexualität. Mädchenmagazine, Statistiken und kluge Bücher werden konsultiert mit den bangen Fragen: Bin ich normal? Und attraktiv? Und ist die Liebe immer so kompliziert?
Ehrlich, einfühlsam und sehr witzig entfaltet die sensationell gestaltete Graphic Novel den ganzen Kosmos verliebter Teenager. Von vorn und von hinten laufen Violas und Storms Versionen der Geschichte aufeinander zu und treffen sich - glücklich - in der Mitte.
Nachfolgeband des Titels „Pssst!" (ISBN 978-3-7795-0556-3, 2017 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert). Beide Bücher sind in sich geschlossene Geschichten.

„Ein Comic, dicht, wild und fecettenreich... Schöner, lebensechter kann man das erste Gefühlskuddelmuddel kaum einfangen."
Alex Rühle, SZ

„Dieses Buch ist so prallvoll wie das jugendliche Herz, wenn die Emotionen überschäumen." Das Schweizer ElternMagazin Fritz + Fränzi

„... dass ein Jugendroman als Graphic Novel auftritt, ist noch immer aufregend anders, zumal wenn die Bild-Text-Verbindung so vielschichtig ist wie hier."
Hans ten Doornkaat, NZZ

„Ehrlich, einfühlsam, witzig - das sind nur einige der Attribute, die diesen Roman kennzeichnen. Fast noch wichtiger aber sind die kongenialen Illustrationen (Katrine Clante für Viola, Rasmus Bregnhøi für Storm) dieser Graphic Novel, die auf grossartige Weise den Text ergänzen und bereichern. Unbedingt anschauen!"
Buchhandlung Merkel, Rheinfelden

„Eine besondere Graphic Novel, die sowohl die jugendlichen Protagonisten als auch die Leser ernst nimmt und ihnen auf Augenhöhe begegnet." alliteratus.com