Sortieren nach:
33 Bogen und ein Teehaus
33 Bogen und ein Teehaus

Von Isfahan nach Heidelberg - Ein Mädchen erzählt von der Flucht


 


Über tausend Hügel wandere ich mit dir
Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Ein Kind flieht vor dem Völkermord und findet zurück ins Leben. Hanna Jansens bewegendes Ruanda-Buch - endlich wieder lieferbar!
 


Am Tag, als Saída zu uns kam
Am Tag, als Saída zu uns kam

Über das Tauschen von Wörtern und Welten. Ein poetisches Bilderbuch zur Verständigung zwischen Kindern verschiedener Kulturen


Maestro, Magistrat und Mathematiker
Maestro, Magistrat und Mathematiker
Drei Einwanderer aus Zimbabwe unter schottischem Himmel. Tendai Huchus zweiter Roman: politisch, überraschend, raffiniert konstruiert.

Bittere Orangen
Bittere Orangen
Ein neues Gesicht der Sklaverei in Europa

Ein neues Gesicht der Sklaverei in Europa. Aufrüttelnde Dokumentation über afrikanische Erntearbeiter in Süditalien.


King kommt noch
King kommt noch

Wie Fremdsein sich anfühlt und Zuversicht entsteht. Eine hoffnungsfrohe Geschichte vom Ankommen.


Am Freitag sehen wir uns wieder
Am Freitag sehen wir uns wieder

Juni riskiert Kopf und Kragen! Die rasante Geschichte um ein Berliner Mädchen im Einsatz für einen somalischen Jungen.


Was man nie vergessen kann
Was man nie vergessen kann
Erinnerungen vietnamesischer Bootsflüchtlinge

Vietnamesische Bootsflüchtlinge erinnern sich. Bewegende Geschichten von Flucht und Rettung.


Romeo und Jabulile
Romeo und Jabulile
Eine Jugendliebe in Südafrika vor dem Hintergrund neuer Fremdenfeindlichkeit.

Auf der Suche nach Stéphanie
Auf der Suche nach Stéphanie

Esther Mujawayo schlägt eine neues Kapitel ihrer Auseinandersetzung mit dem Genozid in Ruanda auf: Sie macht sich auf die Suche nach ihrer ermordeten Schwester Stéphanie.


Lampedusa
Lampedusa
Begegnungen am Rande Europas

Wie es sich lebt als Lapedusani - ein Buch über die Menschen an der Peripherie Europas