Hasen in der Nase
1. Auflage
gebunden
120 Seiten
Ab 7 Jahre

  • € 14,00 (D)
  • lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0658-4
Download druckbares Cover

    Hasen in der Nase

    Es stinkt Jakob gewaltig, dass Mama mit ihm aufs Land gezogen ist, nur weil sie mit ihrem Hannes zusammen leben will. Dabei hatten sie es schön, zu zweit in der kleinen Wohnung unterm Dach. Missmutig stiefelt Jakob durch die Felder, fühlt sich ausgeschlossen und hängt seinen Erinnerungen nach. Aber dann trifft er ein wildes, lustiges Mädchen, das liebend gern ein Landei wäre! Pia, die jeden freien Tag bei ihrem Opa im Dorf verbringt, kennt hier alles und jeden. Sie nimmt Jakob mit auf abenteuerliche Streifzüge, und er erlebt das Glück, frei zu sein inmitten der Natur und einer kleinen Dorfgemeinschaft. Von hier aus ist sein Weg zurück zum Gefühl der Geborgenheit zuhause bei Mama - und am Ende sogar bei Hannes - gar nicht mehr weit.

    "Mit Jakob dürfen Jansens Leser erleben, welchen Zauber Neues haben kann (...) Ein tolles Buch!" Melanie Fischer / Froum Lesen BLLV

    "Die pointierten farbigen Illustrationen von Leonard Erlbruch ... unterstreichen schön die muntere, episodenhafte Erzählweise, in der jedes Kapitel eine eigene kleine Geschichte birgt. Prima für kleine Erstleser und zum Vorlesen geeignet!"
    Ina Hochreuther / literatursterne

    "Die Autorin versteht es gut, die Gefühle des Kindes auszudrücken." ekz.bibliotheksservice

    "Eine warmherzige Geschichte zum Vorlesen, mit tollen Illustrationen von Leonard Erlbruch." aachenerkinder. de

    "Hanna Jansen erzählt diese Kindergeschichte sehr einfühlsam und lebendig. Dabei begibt sie sich ganz auf die Augenhöhe ihrer jungen Leserschaft." janetts-meinung.de

    "Hanna Jansen kann wunderbar über die Gefühlswelten und Zwiespalte in Kinderherzen schreiben."
    Gabi van Wahden / Buchhandlung am Markt, Wermelskirchen