So weit oben
8. Auflage
Pappe
24 Seiten
Ab 2 Jahre

  • € 14,90 (D)
  • lieferbar

ISBN: 978-3-7795-0498-6

    So weit oben

    Hier unten ist der Bär, er hat Hunger. Da oben ist der Kuchen. Schön, süß
    und unerreichbar.
    Diese Geschichte hat begonnen, bevor das Buch aufgeschlagen ist und
    schon die Kleinsten erfassen das ganze Drama mit einem Blick. Nicht heranreichen
    – das ist doch ihr täglicher Kummer!
    Aber da kommt schon das Schwein, dann der Hund, der Hase, das Huhn und
    der Frosch. Der alte Trick funktioniert: Auf jeder dicken Pappseite wächst sie
    höher, die lustige, wackelige Räuberleiter!
    Warum die sechs aber nur fast ans Ziel kommen und am Ende trotzdem ein
    schönes Stück vom Kuchen kriegen, erzählt Susanne Straßer so klar und heiter,
    dass man sie schon rufen hört, die kleinen Leser: Noch mal!

    Leipziger Lesekompass
     

    „Der Bär, der den Kuchen klauen wollte und ihn dann geschenkt bekommt“, sagt meine Tochter oft, wenn sie sich ihre Gutenacht-Geschichte bestellt. Damit meint sie „So weit oben“ und sie bestellt es oft. Weil die Bilder bunt und klar sind, aufgeräumt und voller kleiner Details, die Tiere niedlich und liebenswert, die Sprache lebendig und lustig ist, die Handlung straight, aber voller Action ... Weshalb meine Tochter nicht das einzige Kind sein wird, das dieses Buch liebt.“
    Sigrid Tinz / Kinderbuch-Couch

    „Ein Buch mit vielen Möglichkeiten und Verdacht auf „Lieblingsbuch", schon für kleinste Leser ab 2 Jahren. - Nachdrücklich empfohlen."
    Birgit Karnbach / Medienprofile

    „Supergeschichte für die Allerkleinsten"
    pinselfisch.de

    „Wir lieben es, weil man gar nicht anders kann"
    Musen-Blätter

    „Die sympathisch illustrierte Tiermannschaft und lautspielerische Sprachsprengsel sorgen dafür, dass diese Reihengeschichte viel Potenzial zum Lieblingsbuch hat."
    Sylvia Näger / Kindergarten Heute